So ihr lieben Leut, die Rohfassung meines Manuskripts befindet sich in der Endfassung – und bevor ich meine eigene Fassung verliere, weil mir die Fäden meiner Handlungsstränge entgleiten, muss ich hier ein paar Tage Wochen pausieren … 


Collage aus meinem „Schlaflos“-Ölgemälde und dem Arbeitstisch

Mit all den interessanten Sachen, die ihr so schreibt, zerfasert meine Konzentration – und mir bleibt nur die Notbremse. Ich möchte nämlich nicht, dass die Pause aus lauter Frust wieder vier Jahre dauert. 
Also – I’ll be back – wie ein großer Philosoph zu sagen pflegte. Und falls jemand was in die Kommentare schreibt, bekomm ich eine Mail für’s Antworten (das fänd ich sonst nicht nett von mir).


eure
Sabine

18 Gedanken zu “Mittwochsfoto – oder, Konzentration bitte

    1. Da hast du vollkommen Recht 😊
      Im Moment bin ich dabei, die Handlungsstränge meiner Rohfassung für den Schluss zusammen zu führen. Jetzt haben die Romanfiguren Vorfahrt in meinem Gehirn – deshalb kann ich nicht auf die verschiedenen Blogger eingehen; und genau das gehört für mich auch dazu.
      Ich hab schon Schwierigkeiten genug, Ordnung in meinem Kopf zu schaffen 🙄 alles Weitere lenkt mich ab.
      Aber ich freue mich sehr, dass du bei mir mal reingeschaut hast. 🌞
      Liebe Grüße
      Sabine

      Gefällt 1 Person

Du magst mitplaudern? Nur zu - ich freue mich über jeden neuen Knoten in meinem Spinnradl ***

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s