So allmählich ist das Ende in Sicht – die Rohfassung ist fast fertig.


 

Da sind noch diese Zettel über meinem Schreibtisch.
(neben dem Engel der Inspiration ^^).
Dort schauen mir ein paar Einwände entgegen.
Ich bin mir nicht sicher, ob ich ändern … einfügen … soll …


Und weil ich die Arbeit in meinem Blog und euch immer wieder vermisse, zeig ich euch was aus unserem ‚Brodelteich‘. Die Aufnahmen sind nicht perfekt, aber ich denke ihr könnt gut sehen, was da ab geht: hunderte von Kaulquappen wuseln am Teichrand und die ersten Teichmolche sind wach geworden und beginnen mit der Balz.


 

Dieses Molchmädchen entdeckte ich in der Abenddämmerung und versuchte eine Aufnahme mit Blitzlicht – ist doch gar nicht übel geworden.


 

Und über diesen Herrn habe ich mich sehr gefreut. Möglicherweise wurde seine Art über einen Wasservogel eingebracht: Die Punkte an der Seite, um die Augen und am Rückenkamm weisen auf einen Bergmolch hin.

In diesem Sinn wünsch ich euch schöne Feiertage – macht das Beste daraus!

15 Gedanken zu “Frühling lässt das Wasser brodeln

  1. Das Leben tummelt sich immer mehr, vor allem bei den warmen Temperaturen 🙂 Dir auch ein schönes Osterfest…

    Übrigens so eine Inspirations-Zettelwirtschaft hatte ich auch, inzwischen wurde es zu viel und ich habe einen (analogen) Ordner mit Entwürfen angelegt. Einen digitalen Entwürfe-Ordner gibt es noch obendrein…

    Liebe Grüße
    Kasia

    Gefällt 1 Person

  2. So ein Brodelte ich hat was und wünsche mir schon alleine wegen den interessanten Molchen bei dir, fast meinen Gartenteich zurück. 😊
    Liebe Grüße von Hanne und hab auch du noch schöne harmonische Ostertage! 🌼🍀🌞🐰

    Gefällt 1 Person

Du magst mitplaudern? Nur zu - ich freue mich über jeden neuen Knoten in meinem Spinnradl ***

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s