Heut war mächtig was los an meinem Teich. Dort steht über anderem eine Kugeldistel mit ganz vielen Köpfchen. Nach dem morgendlichen Regen (jajajaaa – ihr habt richtig gelesen – REGEN) hatten es die Brumseln ziemlich eilig und flogen unkoordiniert hin und her.
Dabei ging es sehr friedlich ab; manchmal krabbelten sie übereinander, stießen beim Fliegen gegeneinander – keines schimpfte – es war einfach lustig:





Da krabbelten Bienen, Hummeln mit rotbraunem Popo und welche mit weißem … und eine Wespe (die ist im Hintergrund).

Das Leben kann so einfach sein, nicht wahr …

Bei mir darf so einiges wachsen … bin jetzt nicht so der Rasentyp …

9 Gedanken zu “Multikulti auf der Kugeldistel

  1. Liebe Sabine,
    auch wir beobachten regen Flug- und Krauchverkehr an unserer Kugeldistel. Da fragen wir uns, ob das, was für uns unkoordiniert aussieht, es wirklich ist. Vielleicht folgt es Gesetzen, die uns verborgen sind?
    Alles Gute
    The Fab Four of Cley
    🙂 🙂 🙂 🙂

    Gefällt 1 Person

Du magst mitplaudern? Nur zu - ich freue mich über jeden neuen Knoten in meinem Spinnradl ***

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s